Rilke, Jardin des Plantes, Paris

Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe
so müd geworden, daß er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
und hinter tausend Stäben keine Welt.

Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,
der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte,
in der betäubt ein großer Wille steht.

Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
sich lautlos auf -. Dann geht ein Bild hinein,
geht durch der Glieder angespannte Stille -
und hört im Herzen auf zu sein.

Freitag, 14. Mai 2010

Von Großen und kleinen Wurzeln und von einem unhaltbaren Zustand

und zwar der Zustand dieses Wetters und  Ihr werdet mir bestimmt alle zustimmen --- ES REICHT-- mit dem besch... Wetter ich hab echt die Faxen dick jetzt bei uns regnet es seit Tagen es ist megakalt wir haben den Ofen an gibts denn sowas nicht zu fassen. Gestern standen wir im Regen im Garten und haben rumgewerkelt bis es uns gelangt hat. Heute dasselbe wieder. Morgen möchte ich mit einer Freundin einige Gärten beim Offenen Tag der Gärten in Rheinhessen besuchen ich hoffe wirklich das es nicht regnet. Wir freuen uns so darauf, werde heute Abend noch ein Stossgebet gegen Himmel schicken, vielleicht hilfts ja. Nichtsdestotrotz haben wir wieder einiges geschafft bekommen und heute Abend hab ich im Regen noch ein paar Wurzels eingepflanzt leider sehen sie noch etwas derangiert aus da sie schon einige Zeit wurzelnackt herumlagen aber die erholen sich ja schnell. Die großen Wurzeln haben wir übrigens alle immerhin waren es 53 Stück aus dem Garten abtransportiert Hänger für Hänger auf jedenfall liegt mein GG auf der Couch und hat Rücken... kein Wunder. Montag nochmal ein Container dann ist aller Dreck und Grünkram entsorgt dann gehts hoffentlich ans verschönen Beete anlegen usw. ich lass mal Bilder sprechen...

Dann wollt ich mich noch für Eure Hilfe bei meinen Anfängerfragen bedanken und auch an die lieben die meinen Block regelmäßig lesen und so nett kommentieren freut mich immer wie verrückt wenn ich einen Kommentar habe.....

Wünsch Euch ein schönes Wochenende
mit viel Sonne also wenigstens ein bischen Sonne wir wollen ja nicht unverschämt sein.

Liebe Grüße Simone

Das hat schon ein paarmal warm gemacht

Aaron hat auch Spaß am warm machen

Lola macht sich auch warm

Hendrick ist schon lange warm

An dieser Ecke wurde mir warm...

Mein täglich Brot.......

kilometerweiße brombeeren und efeu rausgerissen auch da wird einem warm

eine schubkarre nach der anderen

und sie macht faxen......
wenigstens bissl Lagerfeuerromantik im Garten

und nun zu den kleinen wurzeln...

im alten Sieb..

und noch eins

Soloauftritt in rot.....

alte Seifenschale....

und in der Suppenkelle.... 

im großen Sieb

und hier mal die großen Wurzeln die letzte Fuhre...
wenigstens noch ein paar Blumen im Garten (Vorgarten) im Regen abgelichtet

und danach gabs das vielleicht kommt ihr drauf..





lecker wars ...
und dann hatten wir noch Ronja eine Hundefreundin von Lola ihreszeichens eine Sonnenanbeterin die auch in großer Hoffnung auf besseres Wetter ist.

Kommentare:

  1. Hey Simone, tolle Bilder laufen fast wie ein Film an mir vorbei. Das Bild mit dem Riesenholzstapel läßt die Augen von Mr. Big glänzen.
    Mach mal ne kleine Pause!
    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder, die Wurzileins sind ja süüüüsss...,
    ich denke, du hast dir heute wieder viele Ideen bei den "Offenen Gärten" in Rheinhessen geholt.
    Es war ein schöner Tag. Ich freue mich schon auf den 12. oder 13.Juni
    Wünsche dir ein erholsames u. "sonniges" WE
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!!
    Meine Güte was habt ihr da wieder bewegt...jetzt stell dir mal vor 30° .....ob ihr dann auch so viel geschafft hättet....grins....nein im Ernst es könnte echt mal langsam warm werden.....mein Ofen brennt auch noch.....die Seifenschale ist der Oberburner...so eine suche ich schon ewig.....wünsche dir morgen viele schöne Anregungen und ein wenig Sonne!!Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,
    die Seifenschale ist wirklich ganz gleich, aber Deine ist besser erhalten....
    Was uns noch verbindet ist die Liebe zu den Wurzen......
    Liebe grüße vom zwerg

    AntwortenLöschen