Rilke, Jardin des Plantes, Paris

Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe
so müd geworden, daß er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
und hinter tausend Stäben keine Welt.

Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,
der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte,
in der betäubt ein großer Wille steht.

Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
sich lautlos auf -. Dann geht ein Bild hinein,
geht durch der Glieder angespannte Stille -
und hört im Herzen auf zu sein.

Mittwoch, 26. Mai 2010

Das Wetter bremst....

uns ein bischen aus.  Es regnet mal schon wieder ach wie schön. Den ganzen Tag Wolkenbrüche noch und nöcher. Doch ein bischen haben wir was getan unter der Pergola kann man jetzt ein bischen chillen ist sehr gemütlich ein bischen noch mit Blumen und was an die Wand und eine neue Lampe dann passt es.
Die Woche werden wir wohl nicht mehr schaffen können wir haben viel zu tun mit unserer Arbeit.

sehr gemütlich ist das




Mit Sichtschutz natürlich

Kommentare:

  1. Weißt du was dir fehlt, liebe Simone, das mediterane Wetter vom Mittelmehr. Damit könntest du wunderbar bis abends spät unter deiner kuscheligen Pergola mit Freunden sitzen und genießen. Das kannst du zwar jetzt auch, aber dann mußt du dir wohl noch gaaaaanz viele Grannydecken häkeln, durch deren Löcher man friert.
    Gute Nacht
    Rosinchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo,geradeeben bin ich hierhin gestolpert!!WOW!!!!Euer Platz zum chillen sieht ja meeeega genial aus!!Ich wünsche dir das bald die Sonne auftaucht.......Lg GabiB.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Simone,

    Was für einen schönen gemütlichen platz hast du da!!

    Ich glaube die sonne komt bald wieder!!Ich hoffe es!!

    Schön Grüsse aus Holland,

    von Thea

    AntwortenLöschen
  4. ooo, hier in dieser gemütlichen Ecke würde ich mich auch sehr wohl fühlen... sieht toll aus, liebe Simone...

    ein schönes Wochenende wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  5. .........toll geworden eure gemütliche Ecke. Lola freut sich bestimmt auch (wau,wau).
    Stell den Sekt schon kalt....nach meinem Ostseeurlaub komm ich natürlich mal zum "Probe-Chillen" vorbei.
    Ahoi und bis bald.
    Schönes u. hoffentlich sonniges Wochenende wünscht Euch
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Simone!!
    Erst mal ganz ganz lieben Dank für dein Päckchen!!ich hab´mich ja soooo darüber gefreut!!! bei euch sieht es ja schon richtig gemütlich aus...und ein bißchen Regenpause habt ihr euch wohl auch verdient!!
    Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    eine wirklich tolle Ruheoase die Du da hast! Deinen Blog finde ich auch schön. Werde nun öfters vorbeischauen.

    Schöne Inspirationen für mich ;-)

    LG
    Alexia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Simone!

    Ich habe dich durch Sandra / Planthunter gefunden. Ersteinmal finde ich es klasse, daß du ihr so eine Freude gemacht hast.

    Die Liebe war ganz aus dem Häuschen.

    Dann finde ich es sehr kuschelig bei dir. Diese Tagesbetten hatte ich auch mal im Garten ... und würde so gerne wieder eins platzieren.

    Sag mal die Rollos ... hast du die irgendwie behandelt?

    Wir hatten vor Jahren auch welche zum Sichtschutz an der Terrasse ... nach einem regnerischen Sommer waren die leider hin.

    Vielleicht hast du also einen Tipp bei den Rollos.

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen